Skip navigation


Man koche ein Packet Makkaroni. Schneidet Wurst z.B. Salami, Kochschinken, Schinken, Fleischwurst u.s.w. klein. Schichtet dieses: Nudeln, Wurst, Nudeln in eine Auflaufform. Dieses wird mit einem Ei, etwas Milch, Salz, Pfeffer und Muskat (welches man verquirlt) übergossen. Zu guter letzt werden Semmelbrösel, Parmesan und Butterflöckchen darauf verteilt und ab in den Ofen. Nach dem er goldbraun gebacken ist darf man ihn essen.

Dieser Nudelauflauf ist bei Kindern sehr beliebt, da er keine Sahne enthält und beim essen eine riesensauerrei auf dem Küchentisch hinterlässt. Wurst kann man natürlich nach Geschmack selber aussuchen.

Am nächsten Tag kann man ihn auch noch mal warm machen oder in der Pfanne braten.

Viel Spaß beim ausprobieren und die passenden Bilder gibt es wieder auf: http://www.flickr.com/photos/patrino/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: