Skip navigation

Die neue MONATO ist da!  MONATO ist eine Esperanto- Zeitschrift, die über Politik,

Wirtschaft und Kultur schreibt.

Sie beschäftigt 100 Mitarbeiter und  Korrespondenten in 45 Ländern.

Sie hat in 65 Ländern Leser. Sie wird nur in Esperanto ohne Übersetzung geschrieben.

Und jetzt steht in der Aprilausgabe ein Artikel über meine Fotos drin!

Ich freue mich riesig!

Paul Peeraerts   (Verantw.der Zeitschrift) hat mich über Esperanto bei Flickr gefunden.

Die Monato stellt jetzt in den nächsten Monaten Menschen vor die gerne fotografiern.

UND ICH WAR DIE ERSTE! 🙂

Advertisements

12 Comments

  1. Saluton Kerstin,
    mi gratulas vin pro la raporto pri la tre bonaj bildoj.

    gxis baldaux

    Hans

  2. Koran dankon Hans!

  3. so etwas in der art meines vorschreibers wollte ich auch gerade formulieren…

  4. Ich freue mich, daß du Esperanto verstehst.

  5. koran dankon, kerstin…:-)

  6. Iam volonte, Hans 😉

  7. Respekt!
    Jetzt bin ich aber gespannt was „Respekt“ in Esparanto heisst.

  8. Respekt- Respekto
    Das ist einfach, oder?
    Tio estas simpla, ĉu ne? (ĉ=Tsch, wie bei Tscheche)

  9. Esperanto klingt für mich wie eine Mischung aus romanischen und slawischen Sprachen. Da ich in beiden Bereichen Kentnisse habe klingt es für mich irgendwie heimisch, aber dennoch sehr fremd.

  10. Bonan matenon Simbarto,
    Guten Morgen Simbarto,
    ca.70% ist romanisch
    ca.20% germanisch
    und der Rest ist slawisch.
    Und die Gramatik ist SAU-einfach.
    Wenn du schon Vorkenntnisse hast, müßtest du es ja eigentlich sehr schnell lernen können…

  11. Aufgrund Zamenhofs Herkunft wundert es mich, dass der slawische Teil so gering ausfällt.
    Aber interessant ist es allemal.

  12. Und noch interessanter ist es, wieviele Menschen damit kennen lernen kann.:-)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: